13.09.2017 (vor 223 Tagen):

Feuer frei!

3 neue Raumschiffe für Star Wars: X-Wing angekündigt

Die 3 neuen Raumschiffe für Star Wars: X-Wing sind bestens mit starken Waffen und gewaltiger Feuerkraft ausgerüstet, um den Sternenhimmel vollends mit Raketen zu bedecken. Und dann laden sie nach, immer und immer wieder …

Der Sternflügler der Alpha-Klasse war das erste massenhaft eingesetzte Raumschiff des Imperiums, das mit Schilden und einem Hyperantrieb ausgestattet wurde. Die Manövrierbarkeit ist trotzdem nur eingeschränkt, aber die starke Bewaffnung gleicht diesen Nachteil mehr als aus. Gerade auch deshalb, weil das Schiff über die Fähigkeit zum Nachladen verfügt.

Der M12-L-Kimogila-Jäger kommt ebenso stumpf daher, wie der Abschaum, der ihn fliegt. Seine massive, pure Feuerkraft ist alles, was dieses Raumschiff zu bieten hat. Doch das reicht für die meisten Gefechte. Immer auf der Suche nach Konflikten, wird der direkte, frontale Zweikampf begünstigt durch den Bullaugen-Feuerwinkel gesucht.

Die Phantom II, eigentlich ein reines Transport-Shuttle, wurde stark modifiziert und mit Waffensystemen und einem zur Ghost kompatiblen Andocksystem ausgestattet. Damit ist sie bestens für alle kommenden Gefahren gerüstet und bietet interessante Strategien und Kombinationen für die Flotte der Rebellen.

Diese 3 Raumschiffe für eure X-Wing-Flotte erwarten wir im 4. Quartal 2017.