10.04.2017 (vor 49 Tagen):

Ihr braucht eine größere Waffe!

Sechster und letzter Mythos-Pack im Dunwich-Zyklus für Arkham Horror: Das Kartenspiel angekündigt

Im Mythos-Pack Verloren in Zeit und Raum nähert ihr euch dem Höhepunkt eurer Reise, nicht dem Wahnsinn zu verfallen. Dennoch kann euch nichts auf das vorbereiten, auf was ihr am Ende der Kampagne stoßen werdet. Während sich die Welt um euch herum in alle Ewigkeit und in alle Richtungen ausbreitende Stränge aus Geräuschen und Farben aufzulösen beginnt, wirken die Kanten von Objekten unscharf und verschwimmen vor euren Augen. Langsam beginnt sich eure Haut abzuschälen und ihr spürt, dass das Innere eures Körpers sich nach außen stülpt. Irgendwie müsst ihr euch einen Weg durch diese fremdartige, Unheil verkündende Landschaft bahnen. Auch habt ihr das Gefühl, dass ihr hier nicht alleine seid … Dieses neue Szenario quillt über mit Chaos aus der Anderswelt, verzerrter Geometrie und bedrohlichen Entitäten aus anderen Dimensionen. Dieser Pack beinhaltet auch Spielerkarten, mit denen ihr vielleicht eine Chance habt, die Kampagne zu überleben. Das Szenario ist auch voll von Effekten, die sich auf Entscheidungen beziehen, die ihr im Verlauf der Kampagne getroffen habt. Dieser Pack, der voraussichtlich im 2. Quartal im Handel erhältlich sein wird, ist ein Abenteuer, eine Abrechnung und ein steter Verfall in den Wahnsinn.