05.04.2017 (vor 54 Tagen):

Noch nicht alle Rachegelüste gestillt?

Vengeance angekündigt

Völlig vom Schmerz benebelt wachst du in einem düsteren Raum auf. Hände und Füße sind an einen Stuhl gefesselt. Durch deine vorsichtigen Gesichtsregungen verursacht, spürst du, wie alte, verkrustete Wunden wieder aufbrechen und neues, warmes Blut an deinem Hals hinabfließt. Deine linke Schulter fühlt sich ausgerenkt an und das riesige Loch in deiner Jeans offenbart eine klaffende Fleischwunde. Du erinnerst dich an nichts. Doch wer auch immer für deinen Zustand verantwortlich ist, wird es schwer bereuen, denn deine Rache wird umso härter ausfallen.

In Vengeance stellen sich 1–4 Spieler ihrem Schicksal und haben nur ein Ziel vor Augen: Rache. Dazu entscheiden sie sich für einen Helden, bilden ihn zu einer erbarmungslosen Tötungsmaschine aus und mähen die Reihen ihrer Feinde nieder. Dem Spiel zugrunde liegt ein spannender Kampfmechanismus, der geschickt die Glücksmomente von Würfeln mit viel Strategie und Planung verknüpft. Durch den raffinierten Einsatz der eigenen Fähigkeiten lassen sich mächtige Kombos durchführen. Dadurch spiegeln die Kämpfe ein sehr flüssiges und dynamisches Spielgefühl wieder. Doch auch die anderen Mitspieler wollen für ihre erlittenen Qualen Rache nehmen. Denn schließlich geht es darum, wer seine Initialen zuerst in den körperlichen Überresten seiner Feinde hinterlässt. Das Flagship-Store exklusive Vengeance wird voraussichtlich im 3. Quartal erscheinen.