05.03.2017 (vor 322 Tagen):

Ein neuer Schrecken regt sich …

Erste Erweiterung für Arkham Horror: Das Kartenspiel erhältlich

Vor ein paar Monaten haben drei Professoren sich geheimes Wissen angeeignet und sich damit nach Dunwich aufgemacht, um einer seltsamen und schrecklichen Kreatur den Garaus zu machen, die dieses abgelegene Dorf in Angst und Schrecken versetzt. Jetzt geht ihre Geschichte in Das Vermächtnis von Dunwich weiter. Euer Mentor Dr. Armitage ist nämlich einer dieser Professoren. Seit seine Kollegen spurlos verschwunden sind, befürchtet er das Schlimmste. Deshalb hat er euch um Hilfe gebeten. Mit dieser Erweiterung beginnt eine neue Kampagne, die euch zur Miskatonic Universität, in den berüchtigten Clover Club und zu anderen Orten führen wird. Fünf neue Ermittler bieten euch ihre Hilfe an: Die gläubige Köchin Zoey Samaras, die sich auf einem Feldzug der Gerechtigkeit befindet, der verfluchte Reporter Rex Murphy, der einen guten Riecher für Hinweise hat, die Dilettantin Jenny Barnes, die auf der Suche nach ihrer Schwester ist, der Musiker Jim Culver, dessen Trompete sein Fluch und sein Segen zugleich ist sowie der Herumtreiber „Ashcan“ Pete, der zwar von Albträumen gequält wird, aber nie ohne seinen treuen Hund Duke anzutreffen ist. Werdet ihr mit deren Unterstützung die verschollenen Professoren finden? Was für fürchterliche Wahrheiten werden ans Licht kommen? Findet es heraus. Das Vermächtnis von Dunwich ist ab sofort im Handel erhältlich.